Aktuell

Weil sie einerseits große Lasten tragen und andererseits sehr beweglich sein muss, ist die Anatomie der Wirbelsäule bzw. des Rückens im Allgemeinen ein kleines Wunderwerk – das allerdings auch oftmals aus den Fugen gerät. Kommt das ausgeklügelte Zusammenspiel aus stabilen und flexiblen Bausteinen in ein Ungleichgewicht, können unterschiedlichste Rückenbeschwerden auftreten: Hexenschuss und Ischiasschmerzen, Ilio-Sakral-Gelenk-Syndrom und Arthrose, aber vor allem auch Verspannungen des unteren Rückens durch Stress und sitzende Tätigkeiten sowie hartnäckige Schmerzen durch einseitige und übermäßige Belastung der Rückenmuskulatur sind für erhebliche Beeinträchtigungen im Alltag verantwortlich.

Hier kann mit Yoga entgegengewirkt und vorgebeugt werden, wie unser Workshop „Ein gesunder Rücken dank Yoga“ anschaulich vermittelt:
Wir möchten dich auf eine anatomische Reise durch deine Wirbelsäule mitnehmen und dir zeigen, wie Yoga durch gezielte Asanas und Entspannungstechniken eine gesunde und starke Rückenmuskulatur unterstützen und so nachhaltig zu einer Reduzierung von Stärke und Häufigkeit auftretender Rückenbeschwerden im Alltag beitragen kann.

Bei Interesse melde dich bitte baldmöglichst per E-Mail oder Telefon an, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.
Der Workshop findet zweimal statt; bitte gib daher unbedingt an, ob du am Januar- oder am Februar-Termin teilnehmen möchtest.