Aktuell

Man muss nicht mindestens 60 Minuten am Tag meditieren, um zum Meister zu werden: Schon täglich 10 Minuten Meditationspraxis können zu Entspannung, innerer Ruhe, geistiger Kraft und Gelassenheit verhelfen! Wichtig ist es, dass es sich gut anfühlt!

So ist es auch erst einmal zweitrangig, welche Haltung wir bei der Meditation einnehmen, ob wir also lieber sitzen, stehen oder liegen! An erster Stelle steht, dass wir entspannen können, dass wir achtsam üben und so lernen, in unserer Meditationspraxis weiter zu kommen.
Und je häufiger wir uns der Meditation zuwenden, umso geübter werden wir und umso mehr können wir daraus für Körper und Geist Nutzen ziehen — denn der Weg zur Meditation ist zugleich das Ziel!

In diesem Workshop befassen wir uns zu Beginn in einem theoretischen Teil mit den vielen guten Wirkungsweisen der Meditation: Wir beschäftigen uns sowohl mit den positiven Auswirkungen auf unser Seelenleben als auch mit der Unterstützung unseres körperlichen Wohlbefindens durch regelmäßiges Meditieren.
Im Anschluss werden wir gemeinsam eine angeleitete Meditation genießen.

Dieser Workshop richtet sich an Neulinge und Meditationserfahrene. Er eignet sich auch besonders für alle, die Interesse an unserem sonntäglichen Kursangebot haben und daher bei einem Workshop ein wenig tiefer ins Thema Meditation hineinschnuppern möchten.

Bei Interesse melden Sie sich bitte baldmöglichst per E-Mail oder Telefon an, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.