Aktuell

Stehst oder sitzt du in deinem Beruf häufig mehrere Stunden und hast danach Beschwerden? Bewegst du dich im Alltag eher "rückenunfreundlich", indem du zum Beispiel schwere Lasten mit rundem Rücken hebst? Willst du wissen, wie mit Yoga die Rückengesundheit unterstützt werden kann?
Dann ist unser Workshop genau das Richtige!

Unsere Wirbelsäule ist das Zentrum unseres Körpers und ist deshalb täglich vielen, meist einseitigen Belastungen und wiederholten, rückenschädigenden Bewegungen ausgesetzt. So können bei einem schwachen Rücken eine verspannte Muskulatur oder Bandscheibenschäden entstehen, die zu Schmerzen führen.

Bei unserem Workshop erhältst du eine kurze theoretische Einführung in die Anatomie des Rückens sowie Tipps für eine rückengerechte Haltung und entsprechendes Heben und Tragen. Darüber hinaus lernst du in diesem Workshop, die Rücken- und Bauchmuskulatur zu kräftigen, die Beweglichkeit der Wirbelsäule zu verbessern und zu spüren, was deinem Rücken gut tut. Das achtsame Üben rückenspezifischer Asanas in Verbindung mit Atem- und Entspannungsübungen entlastet die Wirbelsäule und du lernst, deinen Rücken auch im Alltag gesund zu halten.

Der zweistündige Workshop richtet sich gleichermaßen an Fortgeschrittene wie auch an Yoga-Anfänger ohne Vorkenntnisse.

Bei Interesse melde dich bitte baldmöglichst per E-Mail oder Telefon an, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.